Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

09. November 2021

Informationsbroschüre zur Doppelqualifizierung "Abitur und Berufsausbildung"

Das Berufliche Gymnasium Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik bietet seit dem Schuljahr 2021/2022 einen doppelqualifizierenden Bildungsgang mit sozialpädagogischen Inhalten an.

In drei Jahren ist es möglich, den Berufsabschluss "Sozialpädagogische:r Assistent:in" und die Allgemeine Hochschulreife (das Abitur) zu erreichen. 

Mit den Abschlüssen stehen Ihnen alle Studienrichtungen offen, wobei Sie für sozialpädagogische Studiengänge im besonderen Maße qualifiziert sind. Mit der Berufsqualifizierung sind Sie eine gefragte Fachkraft z. B. in Kindertagesstätten.

Der Schulbesuch gliedert sich in eine einjährige Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11) und eine zweijährige Qualifikationsphase (Jahrgangsstufen 12 und 13). Die Einführungsphase führt Schüler:innen unterschiedlicher Bildungseinrichtungen zusammen und bereitet auf die Qualifikationsphase vor.

Bestandteil der beruflichen Ausbildung sind u. a. Praktikumszeiten, die sowohl in der Schulzeit als auch in den z. T. in den Ferien stattfinden. Dabei wird die Ausbildung von dem das Fach Praxis in der Klasse 11 und 12 mit jeweils zwei weiteren Unterrichtsstunden unterstützt.

Ergänzend zu unseren Schulinternen Informationen hat das Niedersächsische Kultusministerium zu dieser Schulform eine neue Broschüre „Berufliches Gymnasium –Gesundheit und Soziales –Schwerpunkt Sozialpädagogik“ veröffentlicht. Die Broschüre zeigt detailliert und übersichtlich, wie der doppelqualifizierende Bildungsgang strukturiert ist und welche Möglichkeiten sich für unsere Schüler:innen durch den Besuch dieses Schwerpunktes an unserer Schule ergeben.

Flyer und Broschüren zum Ansehen Herunterladen

Ansprechpartner

Diese Meldung teilen